Kaminofenwelt Oberstenfeld

Kachelöfen

Grundformen des Kachelofens sind der Grundofen, der Warmluftofen, sowie der Kombiofen.

Speicher-Kachelofen

Wird auch Grundofen genannt. Besteht in erster Linie aus speicherfähigen Materialien wie Keramik und Schamottesteinen. Die Schamotte kommt im Brennraum und den Nachheizzügen und die Keramik in der Verkleidung zum Einsatz. Der Grundofen gibt die gespeicherte Wärme über lange Zeit ab.

Grundofen

Warmluft-Kachelofen

Der Warmluft-Kachelofen besteht in der Regel aus einer keramischen Verkleidung mit Lüftungskacheln in der ein Heizeinsatz steht. Um den Rauchgasen Wärme zu entziehen werden diese durch ein sogenanntes Nachheizregister zum Schornstein geleitet.

Warmluft-Kachelofen

Kombi-Kachelofen

Der Kombinations-Kachelofen ist eine Kombination aus Warmluft- und Speicherkachelofen. Hinter der keramischen Verkleidung verbirgt sich ein Heizeinsatz, von dem aus die Rauchgase durch Schamottezüge zum Schornstein geleitet werden. Die Schamottezüge entziehen den Rauchgasen zusätzlich Wärme und dienen als Speicher.

Kombi-Kachelofen

Kombinations-Kachelofen

Service

Planung und Ausführung

Haben Sie Fragen zum Thema Kachelofen oder planen Sie bereits einen Kachelofen einzubauen. Wenden Sie sich an uns oder besuchen Sie uns in unserer Ausstellung. Wir beraten Sie gerne
Kontakt zur Kaminofenwelt